DASt-Forschungsbericht 1/1999

Tragverhalten von Dächern mit Rippen- oder Rippenrostgespärre

Autor(en): Saal, H
Herausgegeben von: Deutscher Ausschuss für Stahlbau DASt

Verlag: Stahlbau Verlag

22.999971

EUR 23,00

inkl. 7 % USt ∙ Kostenloser Versand

Art.Nr. 10406

ISBN-Nr. 9783923726790

DASt-Forschungsbericht 1/1999

DASt-Forschungsbericht 1/1999

Tragverhalten von Dächern mit Rippen- oder Rippenrostgespärre

Die Bemessung der Dächer von Flachbodentanks mit Rippen- und Rippenrostgespärre erfolgt in Deutschland nach einem von Herber entwickelten Verfahren. (...) Die Arbeit an harmonisierten Europäischen Normen für Flachbodentanks führte dazu, dass die deutsche Normungsarbeit auf diesem Gebiet nicht weitergeführt wurde. Von Ländern, in denen das Herbersche Verfahren bisher nicht angewendet wurde, wurde das günstige überkritische Tragverhalten von Tankdächern mit Rippen- und Rippenrostgespärre in Frage gestellt. EIne Übernahme des Verfahrens in eine europäische Norm war nur aufgrund weiterer Untersuchungen zu diesem Thema zu erwarten.
Ziel der vorliegenden Untersuchung war es deshalb, die Schnittkraftverläufe in den Rippen und die Beullast der Dachhaut unter Berücksichtigung der gemeinsamen Tragwirkung von Gespärre und (lose aufliegender) Dachhaut durch Versuche zu bestimmen und damit das einfache Bemessungsverfahren von Herber zu bestätigen oder zu modifizieren.

Autor(en): Saal, H
Herausgegeben von: Deutscher Ausschuss für Stahlbau DASt