Baumängel – Bautechnische und -rechtliche Aspekte

 79,00

Verlag: Reguvis Fachmedien, 09.2
BB

Beschreibung

Bei der Planung und Erstellung von Bauvorhaben spielen rechtliche und technische Aspekte gewichtige Rollen. Bauplaner, -ingenieure und -sachverständige einerseits sowie Juristen andererseits sind darauf angewiesen, ihr Fachwissen eng miteinander zu verknüpfen. In diesem Spannungsfeld kommt es bei vielen Anlässen immer wieder zu Verständnisproblemen zwischen den beiden Berufsgruppen, insbesondere im Hinblick auf die Beurteilung von Baumängeln: Welche Abweichungen von der optimalen Bauausführung müssen akzeptiert werden?

Produktinformationen

Produktsprache: Deutsch

Themen:

Baugewerbe und Schwerindustrie, Verstehen, Recht, Privates Baurecht, Architektenrecht, Recht für Ingenieure, Bauingenieur-, Vermessungs- und Bauwesen, Bauhandwerk, Deutschland, Hardcover, Softcover / Recht/Allgemeines, Lexika, Architekten, Bauausführung, Bauherr, Baumängel, Bauvorhaben, Ingenieure, Kosten, Sanierung, Ausführung, Beweissicherung, Ermittlung der Schadenshöhe, Mängel, Planer, Planung, Sachverständige, Kosten der Sanierung

Gesamtanzahl Seiten: 250
Seitenanzahl Hauptinhalt: 250

Größe 17 × 24 cm