Brandschutz in Europa – Bemessung nach Eurocodes

 72,00

Verlag: Beuth, 10.0
BC

Beschreibung

Im Mittelpunkt dieses aktuellen Brandschutz-Kommentars stehen die so genannten „heißen“ Teile der Eurocodes zur Tragwerksbemessung für den Brandfall. Alle Inhalte der Vorgängerausgabe wurden redaktionell überarbeitet und an den neuesten Stand der europäischen Normung angepasst. Erläutert werden die Grundlagen der Brandschutzbemessung für die Bereiche: Betonbau, Stahlbau, Verbundbau und Holzbau. Neu aufgenommen wurde die Kommentierung des EC 6 zum Mauerwerksbau. Neben den allgemeinen Grundlagen der Brandschutzbemessung und den Regelungen zu den Einwirkungen auf Tragwerke gemäß Eurocode 1 geht es um generelle Betrachtungen zur Sicherheitsphilosophie der Eurocodes und zur Kalibrierung des Sicherheitsniveaus anhand der aktualisierten DIN 4102-4. Die Brandschutzteile werden einzeln erläutert und durch Hinweise ergänzt. Zahlreiche Anwendungsbeispiele veranschaulichen die jeweiligen Normeninhalte.

Produktinformationen

Produktsprache: Deutsch

Themen:

Verstehen, Hardcover, Softcover / Technik/Bautechnik, Umwelttechnik, Brandschutz und -sicherheit, Anwendungsbeispiele, Bauaufsicht, Einwirkungen, Feuerwiderstand, Holzbau, Konstruktion, Nachweise, Stahlbau, Taschenbuch Brandschutz, Verbundbau, Bemessung, Erläuterungen, Hosser, Naturbrand, Berechnungsverfahren, Eurocodes 1 bis 6, Betonbau, Brandbeanspruchung, Brandfall, Brandlast, Schutz von und in Gebäuden im Allgemeinen, Zuverlässigkeitstechnik, Bauingenieur-, Vermessungs- und Bauwesen

Seitenanzahl Hauptinhalt: 232

Herstellungsland: Polen

Zolltarifnummer: 49019900

Gewicht 0.68 kg
Größe 21 × 30 cm