Planungsleistungen im Bereich der Tiefen Geothermie

 14,80

Verlag: Reguvis Fachmedien, 14.0
BA

Beschreibung

Die Planungsaufgaben von Anlagen zur Nutzung der Tiefen Geothermie lassen sich grundsätzlich in die beiden Bereiche „Untertägige Anlagen“ und „Obertägige Anlagen“ unterteilen. Während die Honorierung der Planungsleistungen zu den Obertägigen Anlagen als anderweitig durch die HOAI abgedeckt angesehen werden kann, sind die Leistungen der Untertägigen Anlagen im Hinblick auf die Honorierung derzeit nicht definiert.
In diesem neuen Heft Nr. 30 der AHO-Schriftenreihe werden die erforderlichen Leistungen für die Planungen der Untertägigen Anlagen, unterteilt in vier Leistungsphasen bis zu deren Abnahme, dargestellt.
Der Aufbau der Beschreibung der Leistungsbilder orientiert sich an dem zeitlichen Ablauf eines Projektes der Tiefen Geothermie und löst sich damit von dem klassischen Aufbau der HOAI. Mitbehandelt werden die Schnittstellen zum fachspezifischen Projektmanagement sowie zu spezifischen Leistungen der Obertägigen Anlagen.

Produktinformationen

Produktsprache: Deutsch

Themen:

Architektur: berufliche Praxis, Verstehen, Privates Baurecht, Architektenrecht, Recht für Ingenieure, Bauingenieur-, Vermessungs- und Bauwesen, Deutschland, Hardcover, Softcover / Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht, AHO-Fachkommission, Freianlagen, HOAI, HOAI 2009, Honorare, Leistungsbild, Planungsleistungen, Abnahme, AHO, Aufbau, Honorar, Honorartabellen, Honorierung, Leistungsphasen, obertägige Anlagen, Planung, Projektmanagement, tiefe Geothermie, untertägige Anlagen

Seitenanzahl Hauptinhalt: 32

Gewicht 0.09 kg
Größe 17 × 24 cm