Sicherheiten am Bau nach BGB und VOB/B

 14,80

Verlag: Beuth, 04.0
BC

Beschreibung

Der rechtlichen Sicherheit kommt im Bauwesen eine große Bedeutung zu, weil sie die Insolvenz des Vertragspartners absichert. Trotzdem wird das Risiko im Umgang mit solchen Sicherheiten oft verkannt. Bereits bei Vertragsabschluss treten Fragen im Zusammenhang mit der Gestaltung der Sicherungsabrede auf, im weiteren Bauverlauf kann es zu Problemen bei der Übergabe oder dem Austausch von Sicherheiten kommen. Schließlich gilt es noch, Fragen in Zusammenhang mit der Rückgabe oder Inanspruchnahme von Sicherheiten zu klären. Dieses Beuth Pocket gibt allen am Bau Beteiligten, angefangen beim Bauherren über Planer und Ingenieure bis hin zum Handwerker, praktische Hinweise, wie solche Risiken schon im Vorfeld vermieden und bereits aufgetretene Fragestellungen bewältigt werden können.

Produktinformationen

Produktsprache: Deutsch

Themen:

Verstehen, Hardcover, Softcover / Technik/Bautechnik, Umwelttechnik, Privates Baurecht, Architektenrecht, Recht für Ingenieure, Auftraggeber, Baurecht, Gewährleistung, Rechtssicherheiten, Sicherheiten am Bau nach BGB und VOB/B, Auftragnehmer, Bausicherheit, Reininghaus, Sicherheiten am Bau nach VOB/B, Bauwesen, Sicherheitsleistungen, Bürgschaft, Sicherungsabrede, Sicherungseinbehalt, Sicherungshypothek, Building-bye-laws, Guarantees, Rechtliche Aspekte des Bauwesens, Baugewerbe und Schwerindustrie, Bauingenieur-, Vermessungs- und Bauwesen, Bauhandwerk, Deutschland

Seitenanzahl Hauptinhalt: 52

Herstellungsland: Polen

Zolltarifnummer: 49019900

Gewicht 0.08 kg
Größe 21 × 11 cm