Tragwerkslehre

 49,00

Verlag: Reguvis Fachmedien, 09.1
BA

Beschreibung

Die Tragwerkslehre stellt für Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens ein Grundlagenfach dar, bei dem es im Kern darum geht den Transfer von fachlichen Einzelaspekten wie bspw. Lastannahmen, Baustoffkunde, Statik hin zu einem baustoffübergreifenden Gesamtverständnis für Tragkonstruktionen herzustellen. Dieser Leitgedanke liegt dem Buch zugrunde und gliedert den Inhalt in fünf didaktisch aufeinander aufbauenden Kapitel.
Im Teil A werden in allgemeiner Form die Anforderungen an Tragwerke defi niert und kurz vorgestellt. Grundlagen für das statische Verständnis und das dafür notwendige Rüstzeug vermittelt der Teil B des Buches. In Teil C erfolgt die Erweiterung der Zusammenhänge auf einzelne Tragelemente wie z.B. Träger oder Rahmen und ganze Tragsysteme wie z.B. Fachwerke oder Aussteifungssysteme. Die umfangreiche Darstellung der Gebäudeaussteifung erweitert die Vorstellung von einem zunächst nur ebenen in einen räumlichen Entwurf der Konstruktion. Dadurch wird der Leser in die Lage versetzt in sich stabile Tragwerke zu entwerfen. Während die vorherigen Teile das Wissen weitestgehend unabhängig von der Normung vorstellten, wird in Teil D auf die konkreten Formate der Regelwerke Bezug genommen und die Bemessung für den Statischen Nachweis erläutert. In Teil E wird dieses Vorgehen im Detail anhand von mehreren Praxisbeispielen vertieft.
Das Buch richtet sich an Studierende, Ingenieure und Ingenieurinnen, die sich mit dem Entwurf und der Bemessung von Tragwerken befassen. Es stellt eine hilfreiche Ergänzung zu Bemessungsnormen und Tabellenbüchern dar.

Produktinformationen

Produktsprache: Deutsch

Themen:

Verstehen, Ingenieurbau und Umwelttechnik, Hardcover, Softcover / Technik/Bautechnik, Umwelttechnik, Architektur, Architektur, Auflager, Auflagerkraft, Balken, Baustoff, Baustoffe, Bauwesen, Bemessung, Beton, Blei, Bogen, Eurocode, Eurocode 1, Eurocode 2, Eurocode 3, Fachwerk, Festigkeit, Festigkeitslehre, Gebäudeaussteifung, Geotechnik, Gleichgewicht, Gründung, Holz, Holzbau, Lager, Spannbeton, Stahl, Stahlbau, Stahlbeton, Statik, Statisch bestimmt, Tragwerk, Tragwerke, Tragwerkslehre, Verformung, Verformungsverhalten, Zeichnung, Zeichnungen, Konstruktiver Ingenieurbau, Baustatik

Gesamtanzahl Seiten: 500
Seitenanzahl Hauptinhalt: 500

Gewicht 0,79 kg
Größe 17 × 24 cm